Kleine Schwester

Zum Ausdruck ihrer Minderjährigen Subjektivität legt Alma leidenschaftlich gerne Thunfischbaguettes auf die Schienen eines benachbarten Fernverkehrsmittels

und denkt an lächelnde Gesichter.

Um mit ihrer großmütterlichen Gelegenheitsillusion in Kontakt zu treten,

reisst sie Teddys die Ohren ab, das Geräusch erinnert sie an Feiertage im Dezember,

an altmodische Rüschenkleider, sie hasste Puppen,

schnitt ihnen die Haare ab

und Wimpern.Schlag

um Schlag und

*RISS*

(ihr Kleid/entzwei)

 

Sie verlor die Fingernägel

unter tausend Decken,

mit dem Schweiss und die durchscheinende,

zähe Haut

an den Rändern,

warf Wellen, gegen das akustische Sterben.

 

Alma hasst.(..)

 

13.3.07 22:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de